BMW Group Design

BMW i Inside Future / BMW Concept HoloActive Touch

Die Skulptur BMW i Inside Future thematisiert die Möglichkeiten und Herausforderungen des vollautomatisierten Fahrens. Wie werden wir uns in einem Interieur der Zukunft verhalten? Wie werden wir eine Reise in einem Fahrzeug erleben? BMW i Inside Future zeigt, dass individuelle Bedürfnisse und gemeinsame Erlebnisse künftig nicht im Widerspruch zueinander stehen müssen. Darüber hinaus präsentiert BMW mit BMW HoloActive Touch ein Anzeige- und Bedienkonzept der Zukunft.

Jury Statement

Die „radikalen Prototypen“ Inside Future und HoloActive Touch werfen einen Blick über den Tellerrand und verbreitete Denkmuster. Sie bieten eine frische und überzeugend gestaltete Vision der Zukunft. Die inspirierende Verbindung aus analogen Elementen, natürlichen Materialien und High Tech stellt ein rein technologiezentriertes Verständnis der Zukunft infrage. In HoloActive Touch tritt die Technologie in den Hintergrund. Die holografischen, frei im Raum schwebenden Bedienelemente wirken harmonisch, wenn nicht gar transzendent. Reisen wird zu einem Gefühl, die Bedienung des Fahrzeugs zu einem semi-taktilen Erlebnis. Die Exploration berührungsloser Gesten als Input-Methode ist wegweisend.

User Experience

BMW HoloActive Touch ist eine Schnittstelle zwischen Fahrer und Fahrzeug, die einem virtuellen Touchscreen gleicht, dessen frei im Raum schwebende Anzeige mit Fingergesten bedient wird und die so erteilten Befehle mit einer haptisch wahrnehmbaren Rückmeldung quittiert. BMW HoloActiveTouch vereint die Vorzüge des BMW Head-Up Display, der BMW Gestiksteuerung und der direkten Bedienung eines Touchscreens und erweitert sie zu einer einzigartigen Form des User-Interface.