Award Titel

  • Offizielle Urkunden des Internationalen Design Zentrums Berlin, hochwertige Trophäen und umfangreiche Logopakete für alle Auszeichnungsstufen: Nominierung, Award-Titel der Jury und Publikumspreis.
  • Das Nutzungsrecht für alle Titel gilt weltweit, für alle Kommunikationskanäle und über den gesamten Lebenszyklus der ausgezeichneten Einreichung.
  • Die Teilnahme aller Nominierten an der mehrwöchigen Online-Abstimmung für den Publikumspreis fördert zusätzlich die Produkt- und Markenkommunikation.

Die Auszeichnungsstufen:

1. Nominierung
UX Design Award | Nominated

Unter allen gültigen Einreichungen nominiert die Jury bis zu 50 Lösungen für den Wettbewerb. Diese werden im Rahmen der UX Design Awards Ausstellung auf der globalen Technologiemesse IFA in Berlin präsentiert.

2. Awards der Jury
UX Design Award | Product
UX Design Award | Concept
UX Design Award Gold

Unter allen nominierten Produkten und Konzepten vergibt die Jury Award-Titel für ausgezeichnetes Design und User Experience. Der Jury ist es freigestellt, über die Anzahl der jährlich zuerkannten Awards zu entscheiden.

Ein Produkt oder Konzept, das in ganz besonderer Weise für herausragendes Design und positive User Experience steht, kürt die Jury mit dem Gold-Titel. Der Preisträger gilt als „Bester der Besten“ im Wettbewerb.

3. Award des Publikums
UX Design Award | Public Choice

Mit der Eröffnung der Award-Ausstellung auf der IFA sind Messebesucher und Nutzer weltweit dazu aufgerufen, in einer mehrwöchigen Online-Abstimmung den Publikumspreis zu vergeben. Der Gewinner des Public Choice Awards wird jeweils im November des laufenden Jahres verkündet.